Unsere Unterstützung für Ihr Ehrenamt

Für ein freiwilliges Engagement benötigen Sie keine Vorkenntnisse. In unseren Einrichtungen sind Freiwillige gern gesehen und willkommen. Wir arbeiten offen und vertrauensvoll mit allen zusammen. Im Rahmen der freiwilligen Tätigkeit sind Sie unfall- und haftpflichtversichert. Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch eine Fahrtkostenerstattung möglich.

Unsere Koordinatorinnen stehen Ihnen bei Fragen und Anliegen zur Seite. Bei Bedarf bereiten wir Sie individuell auf Ihre neue Aufgabe vor und geben Hilfestellungen. Dabei sind wir selbstverständlich offen für Ihre Ideen und Gestaltungsvorschläge. Sollte es mal eine Hürde geben, müssen Sie diese selbstverständlich nicht alleine überwinden.

 

 

Wir schaffen regelmäßige Austauschmöglichkeiten mit anderen engagierten Menschen. Unter vier Augen oder in Kleingruppen können Sie über Ihre Erfahrungen als freiwillige:r Helfer:in sprechen, sich Anregungen holen und über Herausforderungen ins Gespräch kommen.

Wir bieten spezielle Seminare, interessante Fortbildungen und Informationsveranstaltungen an. Dabei werden unterschiedliche Themenschwerpunkte in den Blick genommen: z. B. Flüchtlingshilfe, Alltagsassistenz, Umgang mit Nähe und Distanz, Kommunikation.

 

Feste und gemeinsame Aktivitäten sind das i-Tüpfelchen des freiwilligen Engagements: 

  • Unser Highlight ist das „Be welcome“-Sommerfest, das vor der Corona-Pandemie regelmäßig stattfand. Hier steht das gesellige Beisammensein im Vordergrund. Musik, Tanz, Akrobatik und viele Mitmachaktionen haben es immer einfach gemacht, miteinander in Kontakt zu kommen und Spaß zu haben.
  • Im Rahmen von kleinen Vortragsabenden gewähren Menschen aus dem Ausland einen kulinarischen und kulturellen Einblick in ihre Heimat. Sie erzählen spannende Geschichten und vermitteln unvergessliche Eindrücke von Küche, Land und Leuten.

 

 

Durch unsere Zusammenarbeit mit einem engagierten Netzwerk erhalten Sie weitere Informations- und Seminarangebote. Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen unserer Kooperationspartner:

Veranstaltungen des Freiwilligen-Zentrums Wiesbaden.

Veranstaltungen der Initiative Gemeinsam in Wiesbaden.

Ich engagiere mich freiwillig, weil ich meine eigene Freude am leben mit anderen teilen möchte. Daraus schöpfe ich Kraft, Humor und mehr Gelassenheit für mein eigenes Leben.

Angestellte, 39 Jahre